PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufschrift in Statusanzeige (Script Problem)



Kerry Bernauer
17.02.2004, 14:20
Ich habe folgendes Problem: die Schrift in der Statusanzeige soll "laufen", sprich sich bewegen. Aber irgendwie scheine ich es mit dem gegebenen Code nicht hinzukriegen.

var Text = "Hallo und Herzlich Willkommen";
var Geschwindigkeit = 0;
var Breite = 100;
var TextLaenge = Text.length;
var Position = 1 - Breite;
function StatusLauftext ()
{
Position++;
var Textzustand = Text;
if (Position == TextLaenge)
{
Position = 1 - Breite;
}
if (Position < 0)
{
for (var Zaehler = 1; Zaehler
<=Math.abs (Position); Zaehler++) { Textzustand = Textzustand + " ";
}
Textzustand = Textzustand + Text.substring (0, Breite - Zaehler + 1);

}
else {
Textzustand = Textzustand + Text.substring (Position, Breite + Position); }
window.status = Textzustand;
var Geschwindigkeit = 0;
setTimeout ("Statuslauftext ()", Geschwindigkeit);
}

Das lustige ist nur, alles scheint zu funktionieren, bis ich bei setTimeout "Geschwindigkeit" eingebe. Stimmt damit was nicht? Ich komme dem Fehler nicht auf die Schliche....bitte helft mir.

Christian Marquardt
17.02.2004, 14:37
Wir wäre es du postet mit einem PRE Tag, dann kann man den Quelltext lese

Kerry Bernauer
17.02.2004, 15:41
<pre>
var Text = "Hallo und Herzlich Willkommen";
var Geschwindigkeit = 0;
var Breite = 100;
var TextLaenge = Text.length;
var Position = 1 - Breite;
function StatusLauftext ()
{
Position++;
var Textzustand = Text;
if (Position == TextLaenge)
{
Position = 1 - Breite;
}
if (Position < 0)
{
for (var Zaehler = 1; Zaehler
<=Math.abs (Position); Zaehler++) { Textzustand = Textzustand + " ";
}
Textzustand = Textzustand + Text.substring (0, Breite - Zaehler + 1);

}
else {
Textzustand = Textzustand + Text.substring (Position, Breite + Position); }
window.status = Textzustand;
var Geschwindigkeit = 0;
setTimeout ("Statuslauftext ()", Geschwindigkeit);
}
</pre>

Sorry, soll nicht wieder vorkommen..

Kerry Bernauer
17.02.2004, 15:44
<pre>
var Text = "Hallo und Herzlich Willkommen";
var Geschwindigkeit = 0;
var Breite = 100;
var TextLaenge = Text.length;
var Position = 1 - Breite;
function StatusLauftext ()
{
Position++;
var Textzustand = Text;
if (Position == TextLaenge)
{
Position = 1 - Breite;
}
if (Position < 0)
{
for (var Zaehler = 1; Zaehler
<=Math.abs (Position); Zaehler++) { Textzustand = Textzustand + " ";
}
Textzustand = Textzustand + Text.substring (0, Breite - Zaehler + 1);

}
else {
Textzustand = Textzustand + Text.substring (Position, Breite + Position); }
window.status = Textzustand;
var Geschwindigkeit = 0;
setTimeout ("Statuslauftext ()", Geschwindigkeit);
}
</pre>

Sorry, soll nicht wieder vorkommen..

Daniel W.
17.02.2004, 17:15
Auf <a href="http://www.BotonDope.de.vu">meiner Seite</a> giebts unter Scripts ein Turia

Nooa
22.03.2004, 02:04
dazu kann ich nur sagen: wieso um gottes willen nimmt er javascript?! das geht mit purem html.

&lt;marquee&gt;Hier den text hin....&lt;/marquee&gt;

und fertig ist der lauftext

sinnvoll wird javascript erst, wenn du möchtest, das der text anhält, wenn du drübergehst. ansonsten kann ich nur zu marquee rate

android51
26.03.2004, 14:31
Ach Nooa,
marquee funktioniert aber nicht in der Statuszeile, oder?

Andr

Thielow Ralf
26.09.2004, 01:46
Hallo,
und auch wenn dann nur im IE.
Ral