Willkommen bei Entwickler-Forum.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Stammgast
    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    136

    Standard SQL LIKE mit Leerzeichen

    Hallo,

    ich habe eine Select Abfrage die mit LIKE arbeitet. Jetzt stehe ich vor folgendem Problem.

    Ich habe z. B. die fünf Datensätze

    - Köln
    - Münchenhof
    - München
    - München Stadt
    - Die Stadt München

    meine Select Abfrage soll alle Einträge heraussuchen, in denen das Wort "München" vorkommt. Darüber hinaus soll aber auch darauf geachtet werden, dass das Wort "München" alleine steht

    d. h. es sollen "München", "München Stadt" und "Die Stadt München" als Ergebnis herauskommen.

    Mein LIKE Operator sieht zur Zeit folgendermaßen aus.

    where name LIKE '%München%'

    wenn ich da die Anfrage ausführe, bekomme ich halt leider auch "Münchenhof" als Treffer angezeigt.

    Wie kann ich erreichen, dass München nur alleine stehen darf, also so eine Art Platzhalter Leerzeichen bei der LIKE Abfrage.

    Danke für die Hilfe.

    mfg
    stash
    Geändert von Stash (04.12.2009 um 12:22 Uhr)

  2. #2
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    7.024

    Standard

    OR-Verknüpfung der Wherer-Bedingung mit folgenden Suchmustern:

    '% München %'
    'München %'
    '% München'

  3. #3
    Stammgast
    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    136

    Standard

    hi,
    danke für die antwort. wenn man zusätzlich noch name = 'München' einfügt, findet er die gewünschten einträge. danke für die hilfe.

  4. #4
    Stammgast
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    2.804

    Standard

    Alternativ kann man auch zu Regular Expressions wechseln, diese sind wesentlich mächtiger in der Beschreibung des Suchstrings. Allerdings auch etwas aufwändiger, wenn man sich noch nicht damit befasst hat

  5. #5
    Stammgast
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    Zürich (CH)
    Beiträge
    378

    Standard

    Zitat Zitat von fanderlf Beitrag anzeigen
    Alternativ kann man auch zu Regular Expressions wechseln, diese sind wesentlich mächtiger in der Beschreibung des Suchstrings. Allerdings auch etwas aufwändiger, wenn man sich noch nicht damit befasst hat
    ...oder vielleicht gleich eine Volltextindex setzten, dies dürfte alle Problem in diesem Zusammenhang abdecken und von der Perfomance her die optimale Lösung sein


    gruss

 

 

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •