Willkommen bei Entwickler-Forum.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard WENN x DANN Mail an y

    Hallo zusammen,
    ich habe gerade mal angefangen ein wenig mit Datenbanken zu "spielen". Ich habe im Haus verschiedene Sensoren verteilt, die per W-Lan die Temperatur in meine DB schreiben.
    Ich habe ein Account bei Strato, also handels es sich wohl um eine MySql DB.
    Ich möchte jetzt irgendwie ein Script oder Trigger bauen, der mir eine Mail schreibt wenn z.B. die Temperatur von Sensor x unter 0° C fällt.
    Oder die DB soll mir jede Stunde eine Mail schreiben mit allen eingetragenen Temperaturen.

    Ist das irgendwie möglich? Oder muss ich dafür weg von Strato und mir selbst eine DB erstellen? Hab ja bei Strato nicht unbedingt einen Adminzugang.
    Hab auch schon was von Cronjobs gelesen, aber dafür müsste ich mein Strato-Paket erheblich upgraden. Wäre also super wenn es ohne Cronjobs gehen würde.

    Irgendwelche Ideen immer her bitte.

    Danke und gruß
    FabTwo

  2. #2
    Stammgast
    Registriert seit
    11.08.2012
    Beiträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von FabTwo Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich habe gerade mal angefangen ein wenig mit Datenbanken zu "spielen".
    Crossposting ist allgemein nicht gern gesehen ...

    Siehe meine Antwort im anderen Forum...

    Andreas

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Andreas,
    erstmal Danke für den Hinweis. Aber da ich im nachhinein im anderen Forum bemerkt habe, dass nur 2 aktive Mitglieder da waren, habe ich den Post hier auch reingeschrieben. Außerdem ist deine Antwort im anderen Forum für mich auch nicht wirklich befriedigend, da ich ja darauf hoffe eine Lösung ohne Cronjobs zu finden. Und nicht deine Lösung benutze, damit ich bei dir/euch Kunde werden muss (weil es bei euch ja inklusive ist).

    Trotzdem verstehe ich natürlich das Problem mit dem Doppelpost.

    Weiterhin such ich also noch weitere Vorschläge!

    Gruß
    FabTwo

  4. #4
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    15.220

    Standard

    Üblicherweise haben die bei den 0815 Hostern liegenden DBs keinen direkten Zugriff in aus das Internet. Das wäre zunächst abzuklären

    Wie greifst du per WLAN auf Strato zu? Da muss ja Strato mächtig glühen...
    Christian

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Ist das nicht egal wie die DB gefüllt wird? Ich möchte ja in der DB nur ein Skript oder so aktivieren?
    Es ist quasi eine http put Methode

  6. #6
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    15.220

    Standard

    Wenn egal ist....

    Wenn du eine Anwort willst, musst du die erforderlichen Infos liefern. Es will hier keiner deine DB mit Temperaturen einsehen. Aber wie deine Architektur ist, sollte ersichtlich sein.

    NORMALERWEISE kannst du eben nicht von deinem Rechner direkt auf die DB bei deinem Hoster schreiben/lesen. Du gehst über eine serverseitige Sprache wie PERL, PHP, Java o.a. Genaus so kann diese Sprache ggf. eine eMail versenden. Das hat dann nichts mehr mit der Datenbank zu tun, sondern mit der gewählten Sprache.

    Gehst du nun aber direkt von "deinem WLAN" irgendwie auf die DB und schreibst die Werte ohne eine serverseitige Sprache rein, ist das ein Fall für die Datenbank direkt und deren programmtechnischen Möglichkeiten

    Es ist quasi eine http put Methode
    Tja, und was könnte das nun sein
    Christian

  7. #7
    Stammgast
    Registriert seit
    11.08.2012
    Beiträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Marquardt Beitrag anzeigen
    Wenn egal ist....

    Wenn du eine Anwort willst, musst du die erforderlichen Infos liefern. Es will hier keiner deine DB mit Temperaturen einsehen. Aber wie deine Architektur ist, sollte ersichtlich sein.

    NORMALERWEISE kannst du eben nicht von deinem Rechner direkt auf die DB bei deinem Hoster schreiben/lesen. Du gehst über eine serverseitige Sprache wie PERL, PHP, Java o.a. Genaus so kann diese Sprache ggf. eine eMail versenden. Das hat dann nichts mehr mit der Datenbank zu tun, sondern mit der gewählten Sprache.
    Guter Einwand. Ich kann Dir zwar einen Hoster nennen, wo MySQL zugänglich ist, aber prinzipiell hast Du recht, und bei Strato ist es wohl nicht zugänglich soweit ich weiß.

    Gehst du nun aber direkt von "deinem WLAN" irgendwie auf die DB und schreibst die Werte ohne eine serverseitige Sprache rein, ist das ein Fall für die Datenbank direkt und deren programmtechnischen Möglichkeiten
    ACK.

    Andreas

  8. #8
    Stammgast
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    318

    Standard

    Also ich wär ja eher auf die sensoren gespannt, die da 'per w-Lan' schreiben... wat sind dat für dinger ... dann wär ggf. klar was er da wie macht....

  9. #9
    Stammgast
    Registriert seit
    11.08.2012
    Beiträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Marquardt Beitrag anzeigen
    NORMALERWEISE kannst du eben nicht von deinem Rechner direkt auf die DB bei deinem Hoster schreiben/lesen. Du gehst über eine serverseitige Sprache wie PERL, PHP, Java o.a. Genaus so kann diese Sprache ggf. eine eMail versenden. Das hat dann nichts mehr mit der Datenbank zu tun, sondern mit der gewählten Sprache.
    Was mir dazu noch einfällt: vielleicht will man die Schwellen flexibel in der DB speichern, vielleicht will man schauen, daß N Meßwerte hintereinander die Schwelle verletzen, vielleicht hat man X eigenständige Sensoren, und erst wenn von mind. Y davon ... du verstehst sicher. Das geht dann, denke ich, einfacher über eine DB auszulösen.

    Naja, kann man natürlich auch wieder via PHP oder $whatever beim eintragen mit abfragen...


    Andreas

  10. #10
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    15.220

    Standard

    Das geht dann, denke ich, einfacher über eine DB auszulösen.
    Joo, aber das nützt alles nix, wenn er von Strato mit seiner DB nicht ins Internet kommt. Dann muss er das über eine Sprache machen.

    Er müsste dann halt bei jedem Insert in die DB die Bedingungen prüfen und dann ggf. die Mail absenden
    Christian

 

 
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •