Announcement

Collapse
No announcement yet.

Kommunikation JavaScript-Java

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Kommunikation JavaScript-Java

    Ich habe vor, Übungen in JavaScript und JAVA zu machen, ich habe vor ein JavaScript-Frontend mit einem JAVA-Backend kommunizieren zu lassen. Welche Möglichkeiten bzw. welche Tutorials gibt es da?
    𒍣𒌓𒋤𒁺
    www.ufocasebook.com

  • #2
    HTTP mit GET, POST, Ajax

    Du benötigst einen javafähigen Webserver (Tomcat, JBOSS, Glassfish)

    https://www.google.com/search?q=jsf+...ient=firefox-b
    Zuletzt editiert von Christian Marquardt; 28.04.2018, 19:00.
    Christian

    Comment


    • #3
      Ich habe mal eine Frage in Bezug auf die Schaffunf dynamischer Webapplikationen mit gradle unter eclipse. Ich habe nun vor, eine RestSchnittstelle als private Übung mit Jersey zu schreiben, denn mit PHP ist es ja einfach

      Infolgedessen habe ich nun meinen Tomcat der eclipse hinzugefügt, sodass ich diesen von der eclipse aus starten und beenden kann. Nun hat mein tomcat bereits ein WEB-INF-Verzeichnis:

      ...\xampp\tomcat\webapps\ROOT\WEB-INF

      Wenn ich nun ein dynamisches Webprojekt unter eclipse erstelle (ich nenne es RestDB), dann bekommt dieses ebenfalls ein WEB-INF-Verzeichnis:

      ...\xampp\tomcat\webapps\RestDB\WebContent\WEB-INF\lib

      Die nächste Aufgabe bei der Erstellung meiner Rest-Schnittstelle wäre es ja nun, die jersey-jars

      https://jersey.github.io/download.html

      herunterzuladen und in einem lib-Ordner im WEB-INF-Verzeichnis dem Buildpath hinzuzufügen.

      Nun ist meine Frage diejenige: Wie soll ich das Problem, dass ich zwei WEB-INFs habe, lösen? Soll ich einen der beiden einfach ignorieren oder gibt es eine Möglichkeit, irgendwie bei der Erstellung des dynamischen Webprojekts unter Eclipse der Eclipse zu sagen, dass sie das bereits vorhandene WEB-INF verwenden soll?
      𒍣𒌓𒋤𒁺
      www.ufocasebook.com

      Comment


      • #4
        https://tomcat.apache.org/tomcat-7.0...der-howto.html


        Es gibt eine Reihenfolge....
        Christian

        Comment


        • #5
          Vielen Dank! Das funktioniert nun auch blendend, und die Restschnittstelle ist auch ansprechbar. Allerdings verstehe ich nun eines nicht - wenn ich nun eine index.html-Seite haben will, welche erscheint, wenn ich auf localhost gehe, soll ich dann ein anderes Servlet basteln, welches dafür zuständig ist oder soll ich versuchen, den Tomcat so zu konfigurieren, dass eine index.html-Seite erscheint? Die index.jsp des Tomcat wird nun nicht mehr so wie ursprünglich angesteuert. Also ich muss es freilich sleber rausfinden, aber wie mache ich nu am besten weiter?
          𒍣𒌓𒋤𒁺
          www.ufocasebook.com

          Comment


          • #6
            oder soll ich versuchen, den Tomcat so zu konfigurieren, dass eine index.html-Seite erscheint
            https://www.javatpoint.com/welcome-file-list
            Christian

            Comment


            • #7
              Vielen Dank für die bisherigen Tipps, ich habe die Webapplikation mit einer Willkommensdatei erfolgreich deployed und werde diese weiter ausbauen, aber leider muss ich noch eine doofe Frage stellen.

              Wenn in nun die Sache auf localhost laufen habe, dann gebe ich in die Adresszeile des Browsers localhost/meineseite ein und die Willkommensdatei erscheint. Ist es möglich, dass man in Tomcat eine Umleitung baut, sodass localhost/meineseite erscheint, wenn man NUR localhost eintippt?

              Ich habe bereits versucht das durch die server.xml-Datei zu erreichen - nachdem ich dies gelesen hatte

              https://tomcat.apache.org/tomcat-3.3...tml#AutoWebApp

              habe ich versucht, die Umleitung durch Hinzufügen von

              <AutoWebApp dir="localhost" host="meineseite" />

              zu erreichen, auch habe ich den Host-Tag der server.xml zu verändern versucht, was aber nicht zum Ergebnis geführt hat. Ich habe auch eine Tomcatanleitung gelesen, aber nichts gefunden, wie ich das bewerkstelligen kann.
              𒍣𒌓𒋤𒁺
              www.ufocasebook.com

              Comment


              • #8
                Das sollte mit einer rewrite rule gehen
                https://tomcat.apache.org/tomcat-8.0-doc/rewrite.html
                Wenn URL localhost enthält, leite auf localhost\xxxx weiter
                Christian

                Comment


                • #9
                  Originally posted by Christian Marquardt View Post
                  Das sollte mit einer rewrite rule gehen
                  https://tomcat.apache.org/tomcat-8.0-doc/rewrite.html
                  Wenn URL localhost enthält, leite auf localhost\xxxx weiter
                  Vielen Dank! Ich habe leider noch Tomcat 7, da werde ich wohl upgraden müssen.
                  𒍣𒌓𒋤𒁺
                  www.ufocasebook.com

                  Comment


                  • #10
                    Warum?
                    Auch dieser kennt die rules
                    Christian

                    Comment

                    Working...
                    X