Announcement

Collapse
No announcement yet.

Entwickler suche | Vorerst Arbeit ohne Gehalt

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Entwickler suche | Vorerst Arbeit ohne Gehalt

    Hallo zusammen,
    ich stelle mich kurz vor mein Name ist Justin, bin 19 Jahre alt und ich komme aus Rheinland-Pfalz. Ich suche kurzgesagt für zwei Projekte Entwickler beide sollen im Endeffekt kommerziell werden, eines von beiden hat aber eine Standort anforderung.

    Fangen wir mit Projekt 1 an:
    Anforderungen:
    Wohnort Rheinland-Pfalz Umkreis Koblenz
    Python
    Kotlin&Java
    Swift
    Dart&Flutter

    Weil wir uns aktuell noch nicht festgelegt haben welche Engine wir nutzen werden stehen die beiden Plattformen IOS/Android einmal getrennt und einmal zusammengefasst mit Dart&Flutter zusammen.
    Die Aufgaben wären soweit eine lauffähige Applikation zu kreieren nach gewissen Anforderungen oder Algorithmen in Python zu schreiben

    Leider kann ich wegen einer NDA nicht mehr sagen. Das andere Projekt genauso, dort würden auch dieselben Anforderungen herrschen. Unterschied ist hierbei dass ich bei dem einem Projekt eine NDA Online senden kann und beim anderen müsste man sich persönlich treffen, liegt daran dass ich nicht der alleinige Inhaber des anderen Projektes bin

    Ich hoffe auf Hilfe.

    Danke & Gruß
    Justin
    Zuletzt editiert von Christian Marquardt; 14.09.2020, 09:48. Reason: Tags entfernt

  • #2
    Verschoben nach Jobs.
    Warum ist kein Geld für Entwickler vorgesehen?
    Wer renoviert meine Wohnung erstmal kostenlos?
    Christian

    Comment


    • jferdinand
      jferdinand commented
      Editing a comment
      Okay danke fürs verschieben:

      Also dieser Vergleich ist nicht machbar zwischen einer Renovierung die dir im Endeffekt kein Geld einbringen könnte direkt und einer Applikation die es tun kann.
      Das Problem ist wieso wir niemanden aktuell bezahlen können ist, dass wir nicht das Geld haben. Wir haben leider nicht reich geerbt sonst hätte jeder ein anständiges Gehalt.

      Und wie sagt man so schön wer nicht wagt der nicht gewinnt.
      Jeder würde heute bei Apple mitmachen, auch wenn man Geld dafür anfangs bezahlen müsste. Man muss sich einfach Fragen will man bisschen Freizeit für etwas Opfern was eventuell sehr viel Erfolg haben wird (wir vermuten mit einer sehr positiven Resonanz) oder man lieber die Freizeit für anderes was eventuell nicht so Sinnvoll ist nutzen möchte

  • #3
    Interessant ist, dass eine Idee vorliegt, und man jemanden haben will der kostenlos arbeitet.
    Ich hätte die Idee für ein Hotelrestaurant in D. Wer stellt es mir kostenlos hin. Wenns dann mal Geld gibt, dass fällt auch was für das Bauunternehmen ab.
    Man muss nicht reich geboren sein oder was geerbt zu haben, um einen Businessplan zu erstellen, der Kosten und möglich Einnahmen enthält.
    Üblicherweise besorgt man sich dann das Kapital dafür und Interessenten der Plan vorlegen.

    Alternativ: Programmiert es selber
    Christian

    Comment


    • jferdinand
      jferdinand commented
      Editing a comment
      Wieso ist sowas interessant? Nicht jeder hat das Geld wie gesagt und man muss eben im Leben wagen also finde ich

      Und man kann es wieder nicht vergleichen, man hat bei sowas Baukosten in Sachen Materialen, externe Firma, Grundstück. Beim Programmieren brauch man genau einen PC/Laptop was so gut wie jeder daheim hat und Kenntnisse die man frei Erwerben kann. Finde Interessenten die dir Geld vorlegen ohne eine gewisse Basis zu haben, wenn ja dann hast du meinen größten Respekt

      Zu deiner Alternative, da sind wir schon dran, aber in Sachen Datenbank Struktur oder Algorithmen benötige ich noch einiges an wissen. Dazu ist es praktischer eine Hilfe zu haben, wenn man nicht weiterkommt dann kann man einfach jemand anders fragen und man macht 4AP und Bugs sind auch unwahrscheinlicher. Es geht einfach um die Verbesserung der Effizienz

  • #4
    Sicherlich ist es vergleichbar. Was an Material benötigt wird ist egal. Es entstehen Kosten, die ich nicht bezahlen will. Also suche ich jemanden der umsonst arbeitet
    Christian

    Comment


    • jferdinand
      jferdinand commented
      Editing a comment
      Welche kosten entstehen? Server haben wir, Git haben wir, Domains haben wir und das sind die einzigen kosten die man so wirklich hat. Der Rest ist kostenlos sei es eine IDE, sei es z.B. Open JDK oder Python, alles kostenlos im Internet herunterladbar. Finde mal Zement oder sei es ein Gerüst was für den Bau verwendet wird kostenlos irgendwo. Für mich ist der vergleich nicht haltbar. Dazu soll es kein Projekt sein wo jemand sein Job kündigt, wenn er am Ende beim release nicht mitkommen will ist es auch In Ordnung wir wollen niemanden zwingen der nicht will

  • #5
    ???
    Die Kosten meiner Arbeitszeit, die ich euch kostenlos geben soll
    Christian

    Comment


    • jferdinand
      jferdinand commented
      Editing a comment
      Wir suchen Entwickler die aus Leidenschaft Programmieren und nicht nur die, die aufs Geld aus sind, diese sind zwar auch willkommen, aber im Endeffekt sind die Leute die es aus Leidenschaft besser für jedes Projekt. Diese Entwickler sind auch am Ende die, die am besten Arbeiten, sehe in der Firma wo ich arbeite täglich diesen Unterschied.

      Deine Arbeitszeit sowie meine existieren de facto nicht, es ist eine Freizeitaktivität am Ende wo jeder sich dran setzen kann wann & wo man will. Wir haben einen groben Zeitplan und dieser ist nicht mit Stress verbunden oder sonstigen, es soll Spaß machen zu programmieren und spaß machen diese Fortschritte zu sehen und nicht immer nur Geld, Geld, Geld und ja heutzutage ist Geld ein sehr wichtiger Aspekt, aber wir sichern jedem einen Arbeitsplatz und am Ende ein überdurchschnittliche Entlohnung, alleine weil man von Anfang an dabei war. Dazu sind einem höhere Positionen damit auch sicher, aber über sowas denken Leute anscheinend nicht nach was für Vorteile es bringen kann auch wenn man nur aufs Geld schaut

  • #6
    "aber wir sichern jedem einen Arbeitsplatz und am Ende ein überdurchschnittliche Entlohnung, alleine weil man von Anfang an dabei war."
    Es sind hier unzählige mit gleichem Anliegen hier gewesen. Alle tolle Ideen...realisiert wurde zu 99% nichts.
    Je Tag stehen Millionen Entwickler morgens auf um DAS Programm (nee, ist ja heutzutage eine App) zu schreiben und die zu verkaufen.
    Schaffen tun das die Wenigsten. Man sieht und hört nur von den Gewinnern. Die vielen Verlieren bleiben anonym.

    Wieder wurde ein StartUp angekündigt, nach einem halben Jahr pleite. Unzählige

    "dazu sind einem höhere Positionen damit auch sicher, aber über sowas denken Leute anscheinend nicht nach was für Vorteile es bringen kann auch wenn man nur aufs Geld schaut"
    Na, Gott sei Dank fallen regelmäßige Kosten bei keinem an und man kann entspannt kostenlos arbeiten
    Christian

    Comment


    • jferdinand
      jferdinand commented
      Editing a comment
      Ich kann mich nur wiederholen und sagen wer nicht wagt der nicht gewinnt. Ja im Endeffekt steht es anfangs nie gut für jemanden, aber wenn man bedenkt das Paypal z.B. als eine der schlechtesten Firmen Ideen einmal gesehen wurde, dann sollte man sich auch einmal Gedanken machen oder bei Amazon da standen die Chancen auch nicht gut. Ich kann auch sagen bei uns ist es anders, im Endeffekt hast du dafür keinen Beweis, da hast du Recht. Es gibt viele die Planen und machen wollen und dann nicht den Arsch hochbekommen, wir suchen aber nicht für die Umsetzung direkt Entwickler sondern nur für die Steigerung der Effizienz, ergo wir sind schon dran und man fängt nicht bei 0 an.

      Wie gesagt niemand muss einen Job kündigen und wenn es das erste Geld kommt (laut Plan Anfang nächstes Jahres) werden die Leute ausgestattet von Laptops bis Entwickler Lizenzen für alles was benötigt wird und wenn dann das erste große Geld kommt, dann wird jeder dementsprechend entlohnt.

  • #7
    "Paypal z.B. als eine der schlechtesten Firmen Ideen einmal gesehen wurde"
    Sicherlich, unzählige Ankündigungen, Pleiten in der Presse in div. Foren -> Wirecard als Promi

    Paypal, Facebook, Amazon waren nicht die ersten ihrer Art. Sie hatten nur Glück zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.
    Mit Können und Leistung ist heutzutage mitnichten Erfolg verbunden

    "und wenn dann das erste große Geld kommt, dann wird jeder dementsprechend entlohnt"
    Dann viel Spaß beim Geld ausgeben
    Zuletzt editiert von Christian Marquardt; 14.09.2020, 11:04.
    Christian

    Comment


    • jferdinand
      jferdinand commented
      Editing a comment
      Wieso bist du eigentlich so sauer, also kommst so rüber. Wir haben eine Stelle geschrieben und ich habe dir erklärt wieso wir es so machen, bin sogar sehr ins Detail gegangen. Ich lasse nämlich ungerne offene Aussagen/Fragen im Raum wo sich andere dann denken dass ich es nicht ernst meine.

      Wir planen einfach was wenn du darauf keine Lust hast ist es so, dann musst du ja nicht versuchen das ganze sehr schlecht zu reden.

  • #8
    Ich habe nichts schlecht geredet und bin auch nicht sauer.
    Ich warne andere, die möglicherweise auf solche Angebote eingehen und dann leer dastehen.
    Christian

    Comment


    • jferdinand
      jferdinand commented
      Editing a comment
      Doch du redest es schlecht, gerade ja auch wieder mit der Aussage: "Ich warne andere, die möglicherweise auf solche Angebote eingehen und dann leer dastehen."

      Damit vermittelt man Menschen direkt, dass man bei sowas nicht mitmachen sollte. Warum sollte man aber auch leer dastehen, wir suchen Leute aus der Umgebung und beim anderen ist es mehr ein Experiment und noch ein Fun Projekt, was aber auch in die kommerzielle Szene rücken könnte. Wenn diese aus der Umgebung aber kommen, würden wir diese dann auch kennenlernen und auch bestimmte Sachen vertraglich festlegen. Es bringt uns auch am Ende nichts gute Entwickler rauszuschmeißen die, die Systeme kennen, sowas ist kontraproduktiv und wir suchen Entwickler aus dem genauen Gegenteil.

      Kamst aber wirklich sehr sauer oder aggressiver rüber, als ob dir mein Post nicht passen würde und du den nicht hier haben möchtest

  • #9
    Es kann doch jeder lesen und das für und wieder für sich selbst beurteilen.
    Und ja,"Angebote" zu kostenlosen arbeiten finde ich ...unpassend.
    Christian

    Comment


    • jferdinand
      jferdinand commented
      Editing a comment
      Du versuchst meiner Meinung, aber den Leuten eine Meinung aufzutischen weil dir wie du gesagt hast, das hier nicht passt. Du formulierst die ganze Zeit so, als ob es irgendwas schlechtes wäre im Endeffekt. Finde sowas nicht in Ordnung

  • #10
    "Finde sowas nicht in Ordnung"
    Macht nichts, meine Meinung darf ich äußern

    Christian

    Comment


    • #11
      Wer nicht wagt..

      Wir planen einfach was..
      Ok, Meinung hin, Meinung her

      Was wagst Du? Oder Dein Unternehmen?
      Was wagt der Angestellte?
      Welche Garantien gibt es für gute oder sehr gute Entlohnung im Erfolgsfall?

      Was plant Ihr?

      Ich geb mal etwas Hilfestellung:
      - Welche Entlohungsgarantien (bei (geringen) Einkünften, im Erfolgsfall, bei Aufkauf, bei Umfirmierung, bei Patenten, bei Nutzungsrechten, ..) erhält der Angestellte?
      - Welche Ausgaben hat das Unternehmen und wer bestimmt, wieviel davon für (Geschäftsführer) Löhne, Investor Provision, etc. eingesetzt wird
      - Welche Rechte hat jeder einzelne?
      - Wie sieht das Nutzungsrecht am (kostenlos) erstellten Code und Scripten aus?
      - Wie sieht das Nutzungsrecht am Code aus, wenn ein niedriger, üblicher, hoher Lohn gezahlt wird?
      - Wie sehen Bonusregelungen aus?

      - Was ist für die Fälle Krankheit, Urlaub, Arbeitsunfähigkeit geplant?
      - Welche Pflichten hat der Angestellte?
      - Wie passt "kostet alles nichts" mit "Raum Koblenz", also Anwesenheit zusammen?
      Gruß, defo

      Comment


      • #12
        Habe nicht den ganzen Thread gelesen. Wird wohl das übliche sein.

        Wenn du jemanden finden willst der dir hilft und das gewisse Risiko mitnehmen soll dann suche keinen Entwickler sondern suche einen Partner der entwickeln kann. Also versprich Anteile an einem möglichen zukünftigen Gewinn (Solltet ihr irgendein Unternehmen gründen wollen dafür mach ihn zum Teilhaber/Gesellschafter). Dann besteht zumindest die Aussicht das dem finanziellen Risiko irgendwann auch echte finanzielle Chancen gegenüberstehen und damit findest du möglicherweise Leute die das auch machen. Ansonsten kann man tatsächlich nur auf Dumme hoffen und das sind potenziell gerade nicht die die ein Produktentwicklung stemmen können.

        Comment

        Working...
        X