Announcement

Collapse
No announcement yet.

Wordpress-Blog: Quelle eines Objektes im Theme ausfindig machen und abändern

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Wordpress-Blog: Quelle eines Objektes im Theme ausfindig machen und abändern

    Hallo zusammen!

    Ich hatte bisher nicht viel mit Programmierung am Hut, wollte mir aber schon lange einen eigenen Blog anlegen und diesen personalisieren.
    Nach ewiger Suche habe ich ein Theme gefunden, das mir gefällt und es mir gekauft. Nun bin ich mit dem groben Anpassen fertig und widme mich den Feinheiten, jedoch finde ich manche Dinge nicht in den Dateien des Themes und/oder verstehe die Zusammenhänge nicht wirklich.
    Ich habe es bereits über die Konsole im Browser versucht und so zumindest herausgefunden, wie der Code aussehen muss, um beispielsweise die Farbe eines Buttons zu ändern, auf den ich im Theme-Builder sonst keinen Zugriff habe. Immerhin.
    Konkret geht es um folgendes: Dem Theme liegt vermutlich ein Plugin bei, das "related Posts" vorschlägt. Es bindet sie unten in jedem Artikel ein. Beispiel: brogamers.de/future-of-consoles/ - direkt über der Kommentarspalte.
    Hier steht das Wort "Ähnlich", welches ich gerne abändern möchte.

    Über die Suchfunktion des Dateimanagers meines Hosters habe ich zwei .po-Dateien ausfindig gemacht, die beide folgendes enthalten:

    #: inc/core/template-tags.php:4229
    msgid "Related"
    msgstr "Ähnlich"


    Wenn ich den Text abändere, tut sich aber nichts. Also gehe ich davon aus, dass sich letztlich gar nichts auf diese beiden Dateien bezieht – wofür sind die beiden .po-Dateien denn gut? Sie sind ja scheinbar für die Übersetzung da.
    Das, worauf sich dieser Code bezieht, also die template-tags.php:4229 sieht übrigens so aus:

    if ( empty( $qry['cat'] ) && empty( $qry['tag'] ) && empty( $qry['tax_query'] ) ) {
    return;
    }
    $title = esc_html__( 'Related', 'zeen' );


    Auch wenn ich hier das "Related" abändere, tut sich nichts. Kann mir vielleicht schon jemand anhand dieser Informationen eine grobe Hilfestellung geben?

    Beste Grüße und danke vorab für eure Hilfe.

  • #2
    Immer eine sinnvolle Idee komplett ohne Ahnung im Quelltext des Livesystems rumzupfuschen.
    msgid=Message ID
    msgstr=Message String (Zeichenkette)

    Sicherlich macht sich jemand die Mühe Dateien anzulegen, die nie benötigt werden.

    #: inc/core/template-tags.php:4229
    Das Gatter ist ein einzeiliger Kommentar. Somit ist es unerheblich was da steht

    Des Weiteren legt Wordpress seinen Content in einer Datenbank ab. Also solltest du da suchen, da kann man viel schneller viel mehr kaputt machen
    Christian

    Comment

    Working...
    X