Announcement

Collapse
No announcement yet.

Serverseitiger countdown

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • #16
    Naja den Zähler mach ich auf dem Client per Javascript. Du schickst den aktuellen Server Zeitstempel rüber und Javascript zählt dann einfach runter. Ich würde davon ausgehen dass die Zeit überall gleich schnell runter zählt. Deswegen ohne große Synchronität zwischen Client und Server. Wenn man es dann noch etwas genauer haben will kann man ab und zu beim Server nachfragen ob man denn aktuell noch richtig zählt und ansonsten den Client nachbessern, per Aufruf eines Webservice. Das ist eigentlich ein Problem aus der Spieleentwicklung. So gut kenne ich mich dort auch nicht aus. Aber falls man es super genau haben will, müsste man vielleicht dort mal suchen. Aber wahrscheinlich ist genau das eines der am schwierigsten zu lösenden Probleme ähnlich wie atomare Commits

    Comment


    • #17
      Du schickst den aktuellen Server Zeitstempel rüber
      Das ist nicht das, was gewollt ist

      Gewollt ist

      also auf der seite soll ein countdown von 30 sekunden ablaufen. wenn dieser null erreicht soll eine zufallszahl(farbe) gezogen werden. anschließend soll der countdown wieder von 30 sek runterzählen und wieder eine farbe aussuchen. usw usw . heist es soll immer so weiter gehen. allerdings soll der countdown nicht bei 30 sek starten wenn jemand die seite aufruft sondern quasi dauernd laufen.
      Christian

      Comment


      • #18
        Originally posted by Christian Marquardt View Post
        Das ist nicht das, was gewollt ist
        Dein Erfahrung sollte dich eigentlich gelehrt haben das das was gefragt wird üblicherweise unabhängig von dem ist was gewollt wird .... und oft genug auch von dem was tatsächlich gebraucht wird oder was möglich ist

        Comment


        • #19
          Habe ja x-Mal nachgefragt, die Probleme geschildert
          Christian

          Comment


          • #20
            Ich glaube wir können die Diskutiererei sowieso bleiben lassen Es gab ja schon ewig keine Antwort vom Threadersteller mehr.

            Comment

            Working...
            X