Willkommen bei Entwickler-Forum.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Zaungast
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    49

    Standard Datenquelle ODBC im Netzwerk

    Hallo zusammen,

    wir haben eine FireBird Datenbank und den ODBC Treiber auf einem Win Server 2008 R2 laufen.
    Auf dem Server bekomme ich über den ODBC Treiber und eingerichteter Datenquelle eine Verbindung
    mit der Datenbank und kann Tabellen auslesen.

    Wir möchten nun auf einem Win7 Client auch per ODBC auf die Datenbank zugreifen.
    Auf dem Win Client ist auch der FireBird ODBC Treiber installiert.
    Wenn ich in Win7 mit Datenquelle eine neue Benutzer-DSN anlege, bekomme ich mit der Datenbank
    keine Verbindung.
    Der DatenPfad ist richtig aus Sicht des Servers eingetragen.
    Gibt es irgend wo eine deutsche Anleitung wie der Client anzulegen ist?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Gruß
    Iki

  2. #2
    Stammgast
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    4.818

    Standard

    Laufende Firewall auf dem Server und die passenden Ports(Standard ist glaube ich 3050) nicht freigegeben?

  3. #3
    Stammgast
    Registriert seit
    26.02.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Es reicht nicht aus nur den ODBC Treiber zu installieren. Es muss auch der Firebird Client installiert werden. In der selben Bitness (32/64-bit) wie der ODBC Treiber und die Client Anwendung.

  4. #4
    Zaungast
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    49

    Standard

    Ok habe ich gemacht, das war es gewesen.
    Vielen Dank

 

 

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •