Willkommen bei Entwickler-Forum.
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    4

    Standard Email aus SQL auslesen

    Hallo liebe "Entwickler", wir haben unsere Website gelöscht und im nachhinein bemerkt dass die Emailadressen und Kontakte auch Weg sind. Ich hab in dem ganze Backup eine

    address_book_db437014-20150711103227.sql Datei gefunden und geöffnet. Jetzt wär meine Fragen ob ich irgendwie automatisch die Emailadressen auslesen lassen und Speichern kann.

    Code:
    INSERT INTO `address_book` VALUES('203','203','',NULL,'','zensiert@gmx.net','',NULL,'','',NULL,'81','0','2014-10-22 13:07:43','2014-10-22 13:07:43','','0');
    INSERT INTO `address_book` VALUES('204','204','',NULL,'','zensiert@yahoo.de','',NULL,'','',NULL,'81','0','2014-10-22 13:07:50','2014-10-22 13:07:50','','0');
    Ich bin um jeden Tipp dankbar!

  2. #2
    Stammgast
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    1.264

    Standard

    Da gibt es verschiedene Möglichkeiten
    - ein guter Editor, der Suchen Ersetzen mit REGEXP kann
    - ein kleines Programm, dass die Datei durchstöbert
    - unixodi scripte per regexp, sed, awk, ..
    - eine Datenbank, die Suchen Ersetzen mit REGEXP kann

    Such Dir was aus.
    Gruß, defo

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    4

    Standard

    Also ich hätte Dreamweaver im Sortiment aber ich bin Programiertechnisch leider noch nicht Fit. Wie könnte ich das lösen?

  4. #4
    Stammgast
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    4.803

    Standard

    Jetzt wär meine Fragen ob ich irgendwie automatisch die Emailadressen auslesen lassen und Speichern kann.
    Ähm??? es ist eine SQL Datei. Setz eine passende Tabelle in einer DB auf und führ die aus.

  5. #5
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    16.174

    Standard

    .*'(.*?@.*?').*
    sollte das extrahieren können -> UltraEdit oder Textpad oder ein kleines Programm
    Christian

  6. #6
    Stammgast
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    1.264

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf Jansen Beitrag anzeigen
    Ähm??? es ist eine SQL Datei. Setz eine passende Tabelle in einer DB auf und führ die aus.
    Ja! Das ist eine schöne Lösung!

    @Dreamweaver, programmiertechnisch,...
    Ich weiß nicht, was Dreamweaver kann, sicher gibt's da einen Editor, vielleicht kann der RegEx.
    Man muss da nichts programmieren, es geht um Muster finden und ausspucken.
    Notfalls kannst Du die CSV auch in Excel aufmachen und eine Formel eintragen, die die Emailadresse ausgibt.
    Gruß, defo

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von defo Beitrag anzeigen
    Ja! Das ist eine schöne Lösung!

    @Dreamweaver, programmiertechnisch,...
    Ich weiß nicht, was Dreamweaver kann, sicher gibt's da einen Editor, vielleicht kann der RegEx.
    Man muss da nichts programmieren, es geht um Muster finden und ausspucken.
    Notfalls kannst Du die CSV auch in Excel aufmachen und eine Formel eintragen, die die Emailadresse ausgibt.

    Erstmal Vielen Dank an alle.

    1.) Ich habe mir TextPad installiert und es mit .*'(.*?@.*?').* bei der Inhaltssuche versucht (0 Ergebnisse)
    2. Ich hab ein Server wo ich eine Tabelle erstellen könnte, weiß jedoch nicht genau wie eine "richtige" oder "passende" Tabell ausschauen soll.

  8. #8
    Stammgast
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    1.264

    Standard

    Zitat Zitat von steff77 Beitrag anzeigen
    2. Ich hab ein Server wo ich eine Tabelle erstellen könnte, weiß jedoch nicht genau wie eine "richtige" oder "passende" Tabell ausschauen soll.
    Sie muss diesen Befehl schlucken:
    Code:
    INSERT INTO `address_book` VALUES('203','203','',NULL,'','zensiert@gmx.net','',NULL,'','',NULL,'81','0','2014-10-22 13:07:43','2014-10-22 13:07:43','','0');
    - Die Tabelle muss also address_book heißen.
    - 13 Spalten haben (wenn ich richtig gezählt hab)
    - Die 4. Spalte muss ausreichent großer Text sein.
    - Alle weiteren Spalten am einfachsten ebenfalls Text in ausreichender Größe.
    Gruß, defo

  9. #9
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    16.174

    Standard

    Image1.jpg
    Es bleibt genau die eMailadresse übrig. Das Hochkomma muss allerdings noch außerhalb der Klammer .*'(.*?@.*?)'.*

    Ggf. sende mir die Datei, ich sende eine TXT mit den eMail zurück
    Christian

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    4

    Standard

    Vielen Dank an alle Ihr seit spitze!

    Besonderer Dank an Christian Marquand der mir dabei endgültig geholfen hat!

    Gruß

 

 

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •