Willkommen bei Entwickler-Forum.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2016
    Beiträge
    4

    Standard Eclipse - GitHub - Dynamic Web Project

    Hallo liebe Leute,

    *Anfänger im Bereich GitHub

    Wir versuchen seit tagen (sind zu 4) ein Dynamic web project (Java - JS - HTML - CSS) in Eclipse mit GitHub zu verbinden (damit wir alle drauf arbeiten können).

    Doch es nimmt nur ein paar Ordner, nicht das gesamte Projekt (Sobald ein zweiter das Projekt importiert von Github hat der nur 1 Ordner kein Projekt) ?

    Kann da mal jemand helfen? Oder kennt einer eine Alternative die leichter ist?

  2. #2
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    16.106

    Standard

    Ein SVN-Server....gibt es auch kostenlos....
    Christian

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2016
    Beiträge
    4

    Standard

    Kannst du ein bestimmtes empfehlen? (Kostenlos, ist nur ein Projekt für die Uni...)

  4. #4

  5. #5
    Stammgast
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    3.028

    Standard

    Warum muss die IDE unbedingt mit Git verbunden sein? Git lässt sich wunderbar von der Kommandozeile aus nutzen. Da braucht man keine IDE Integration. Ich benutze in der Arbeit auf Windows Git auf der Kommandozeile, zusammen mit Git Extensions für etwas frickligere staging Operationen und auf Linux braucht man eigentlich nur den normalen Git Client installieren, der hat mit git gui schon eine sehr angenehm zu benutzende Oberfläche dabei. Falls er nicht alle Ordner nimmt schau mal ob dort vielleicht ein .gitignore File im Root Verzeichnis des Repositories liegt. Dort kann man Dateien angeben die Git ignorieren soll, damit sie nicht immer wieder beim stagen/committen auftauchen. Vielleicht habt ihr ja von irgendwo ein Projekt kopiert und da steht schon was drin.

  6. #6
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    16.106

    Standard

    Ich würde eine IDE ohne eine Anbindung an ein Versionierungstool nicht nutzen wollen. Jedesmal die IDE verlassen um was ein- oder auszuchecken...
    Christian

  7. #7
    Stammgast
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    3.028

    Standard

    Finde ich persönlich nicht so tragisch. Die Konsole ist bei mir immer auf, weil ich die für andere Sachen auch noch brauche. Zumal sich in den meisten Entwicklungsumgebungen auch eine Konsole in der Entwicklungsumgebung öffnen lässt. Und dann kommt für mich noch dazu, dass man Git eigentlich fast nur auf der Kommandozeile richtig benutzen kann. Die Tools drum herum sind meistens nicht das gelbe vom Ei.

 

 

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •