Willkommen bei Entwickler-Forum.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard Vorschläge APIs/Frameworks/Sprachen für mein Projekt

    Hallo liebes Forum,

    ich möchte in Projekt realisieren und brauche eure Hilfe. Genauer gesagt brauche ich Vorschläge von euch mit welchen APIs/Frameworks/Programmiersprachen ich mein Projekt realisieren kann.

    Folgendes Szenario:
    Es gibt viele Mitarbeiter im Unternehmen. Jedem Mitarbeiter wird ein Login mit Benutzername und Passwort zur Verfügung gestellt. Jedem Mitarbeiter wird auch ein Mikrocontroller zugeordnet der Sensoren nach einem Event checkt. Es soll eine Webapplikation mit einer Art Kalender realisiert werden. Der User loggt sich mit Benutzername und Passwort ein, sieht seinen persönlichen Kalender und wählt einen Tag aus. Für diesen Tag kann er mehrere Uhrzeiten eintragen wo der Mikrocontroller eine bestimmte Aufgabe für ihn ausführt. Dann klickt er auf speichern und loggt sich wieder aus. Die gleiche Funktionalität soll in einer iOS-App realisiert werden.
    Der Mikrocontroller der über WLAN verbunden ist, holt sich die genauen Uhrzeiten und besitzt eine Real Time Clock. Dann führt er die Aufgaben zu den in der WebApplikation/iOS-Applikation hinterlegten Uhrzeiten/Tag aus.

    Die Frage ist jetzt:
    Welche APIs/Frameworks/Programmiersprachen eignen sich hier? Ich nehme an dass ich eine Datenbank brauche, wo Username und Passwort gespeichert werden. Außerdem sollen ja die Uhrzeiten von jedem Tag gespeichert werden. Gibt es eine API/Framework die man sowohl für die Webapplikation als auch für die iOS-Applikation nutzen kann? Im Anhang ist ein Bild hinterlegt, wie die Webapplikation ungefähr aussehen soll.

    Ich bedanke mich für die Antworten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    16.262

    Standard

    Da es eine Webappliktion werden soll, stellt sichd die Frage nach "iOS-Applikation" nicht.

    Die Frage ist welchen Applikationsserver kannst du nutzen, davon hängen dann weitere Entscheidungen ab

    Würde JBOSS, Java, JSF, Primefaces nutzen.

    Wer eher auf der MS-Schiene ist, word dann wohl mehr NET vorschlagen.

    ...Passwörter speichert man nicht in einer DB ab.
    Christian

  3. #3
    Stammgast
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    1.291

    Standard

    Wie erfolgt die Zuordnung zwischen MC und Mitarbeiter?
    Ist ein "persönlicher Kontakt" der Mitarbeiter zu Ihrem MC vorgesehen/notwendig (Bedienung, An, Aus, ..)?

    Wenn iOS, warum dann nicht auch als Webanwendung?
    Also eine Browserkomponente mit einer Rahmenanwendung?

    (Auf dem Bild kann man eigentlich nichts erkennen außer Kästchen, die an einen Kalender erinnern könnten)
    Gruß, defo

  4. #4
    Stammgast
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    330

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Marquardt
    ...Passwörter speichert man nicht in einer DB ab.
    Du meinst im Klartext, oder? Ich kenne kaum eine Webapplikation, die nicht die Passwörter in einer Datenbank speichert, gehashed oder verschlüsselt allerdings.
    PHP rocks!
    Eine Initiative der PHP Community

  5. #5
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    16.262

    Standard

    Wenn ein Passwort gehasht ist, wird nicht das Passwort gespeichert, sondern der Hash.
    Der Hash ist nicht das Passwort und aus dem Hash kann das Passwort erstmal nicht (je nachdem welche Hash-Methode genutzt wird; einige sind "verbrannt"[SHA256]) ermittelt werden
    Christian

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo, danke für die Antworten!

    Bitte habt etwas Gnade mit mir. Für mich ist das Gebiet absolutes Neuland .

    @Christian
    Wie entscheide ich welchen Server ich verwenden kann/ welcher geeignet ist? Ich habe noch keinerlei Erfahrungen damit.

    @defo
    Der MC hat einen eingebauten WLAN-Chip. Ich würde sagen ich ordne jedem Mitarbeiter eine MAC-Adresse zu.
    Was den "persönlichen" Kontakt angeht: Der Mikrocontroller macht alles selbst. Dafür braucht er nur die Uhrzeiten. Er soll eine bestimmte Aufgabe erledigen und sich wieder schlafen legen bis zum nächsten angegebenen Zeitpunkt. Dann soll er aufwachen, die Aufgabe erledigen und dann wieder schlafen legen usw. Ein-/Ausschalten soll man ihn per WebApplikation nicht können.

    Wenn iOS, warum dann nicht auch als Webanwendung?
    Also eine Browserkomponente mit einer Rahmenanwendung?
    Du meinst ich programmiere die WebApplikation und die iOS-App stellt diese WebApplikation einfach nur "verbessert" auf dem Iphone dar?

    Wo lege ich denn die Passwörter ab? Also die Anwendung muss ja schauen ob der eingegebene User auch samt Passwort exisitert.

  7. #7
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    16.262

    Standard

    Du meinst ich programmiere die WebApplikation und die iOS-App stellt diese WebApplikation einfach nur "verbessert" auf dem Iphone dar?
    Es gibt dann keine IOS-App. Wer das IOS nutzt, benutzt den dort hoffentlich vorhandenen BROWSER. Auch PC, Android, MAC -User nutzen dann den Browser

    Wo lege ich denn die Passwörter ab? Also die Anwendung muss ja schauen ob der eingegebene User auch samt Passwort exisitert.
    Überhaupt nicht -> Siehe Beitrag #5

    Wie entscheide ich welchen Server ich verwenden kann/ welcher geeignet ist? Ich habe noch keinerlei Erfahrungen damit.
    Welche Kenntnisse hast du in welchen Sprachen, Techniken?
    Christian

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    @Christian
    Mir ist bewusst dass man auch einfach den Browser verwenden kann. Jedoch sind Push-Notifications auf dem Smartphone Teil der Anforderungen.

    Ich besitze was WebApplikationen angeht keine Erfahrungen. Ich habe Sprachen wie C, Java, etwas mySQL, Grundkenntnisse in Swift gelernt.

  9. #9
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    16.262

    Standard

    Mir ist bewusst dass man auch einfach den Browser verwenden kann. Jedoch sind Push-Notifications auf dem Smartphone Teil der Anforderungen.
    Dann musst du für jedes Betriebssystem eine Anwendung bereitstellen

    Ich besitze was WebApplikationen angeht keine Erfahrungen. Ich habe Sprachen wie C, Java, etwas mySQL, Grundkenntnisse in Swift gelernt.
    Und was ist die Vorgabe bezüglich der Umgebung? Du kannst alles verwenden? Keine im Betrieb schon vorhanden Struktur, Server, Datenbanken?
    Christian

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Ich habe soweit ich weiß keine Vorgaben. Mir wurden keine genannt, daher denke ich dass ich alles verwenden darf. Ich kann mich diesbezüglich noch etwas genauer bei meinem Professor informieren. Die Info werde ich wohl frühestens Montag haben. Was würdest du denn vorschlagen wenn alles offen wäre? Was wäre das einfachste?

 

 
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •