Willkommen bei Entwickler-Forum.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Stammgast
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    363

    Standard

    Ja, 100% wirst Du mit keiner Lösung haben, das ist ja auch gar nicht das Thema.
    Ich denke aber, dass es die höchste Trefferquote hätte, wenn ich feststellen kann, ob die Mail mit 32 Zeichen ( rein aus Buchstaben und Ziffern bestehend ) und einem Underscore folgend beginnt.
    Dann würde auch xx123xx_Mustermann@sdddd.de nicht gematched und die, die zufällig mit diesen 32 Zeichen und folgendem Underscore beginnen, aber keine Hashes sind, sind für mich Toleranz-Verlust. Damit kann ich leben.

    Aber ich sehe schon, es scheint für den MSSQL-Server keine sinnvolle Variante zu geben.
    Es soll wohl funktionieren, wenn man sich selber eine .NET-Function baut und diese in den MSSQL-Server deployed. Aber das schaue ich mir später mal an, wenn das Thema öfter vorkommt.

    Wenn es soweit ist, würde ich das hier posten, falls Interesse besteht?

    Gruß Arne
    PHP rocks!
    Eine Initiative der PHP Community

  2. #12
    Forenheld
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    16.317

    Standard

    Klar kannst du das posten
    Christian

  3. #13
    Stammgast
    Registriert seit
    26.02.2003
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Die vermutlich beste Lösung ist, auch wenn du sie blöd findest, einfach 32* nach [0-f] gefolgt von einem Underscore zu fragen in einem Like. Ein Hash sollte nur aus Hex Stellen bestehen.
    Ja das SQL selbst sieht doof aus. Von der Performance her aber vermutlich jeder anderen irgendwie scheinbar eleganten Lösung vorzuziehen.
    Die Lösung ist halt genauso blöd wie das verbastelte DB-Schema. Also angemessen.

    Neben dem einbinden von NET kannst du auch einfach ein Script in R schreiben. Scripting muß man nur einschalten und ansonsten nicht groß konfigurieren.

  4. #14
    Stammgast
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    363

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf Jansen Beitrag anzeigen
    Die Lösung ist halt genauso blöd wie das verbastelte DB-Schema. Also angemessen.


    Zitat Zitat von Ralf Jansen Beitrag anzeigen
    Neben dem einbinden von NET kannst du auch einfach ein Script in R schreiben. Scripting muß man nur einschalten und ansonsten nicht groß konfigurieren.
    Das' noch ne Idee, da habe ich noch nicht dran gedacht.
    PHP rocks!
    Eine Initiative der PHP Community

 

 
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •